Lenny Niemeyer - Luxus-Bademode

Video abspielen

Lenny Niemeyer ist ein brasilianischer Designer von Luxus-Badekleidung. Ihre Bikinis haben eine hervorragende Passform und einen einzigartigen Stil. Lenny Swimwear ist weltweit bekannt.

Stil
Größe
Oberteile
Wattierte Cups
Unterteile
Scrunch
Bikinihosenschnitt
Farbe
Figurtyp

Die luxuriöse Bademodenlinie mit dem Namen Lenny stammen von der Designerin Lenny Niemeyer, die seit 20 Jahren in der Branche tätig ist, weil sie keinen Bikini finden konnte, der ihr gefiel. Lenny Niemeyer, eine talentierte Architektin, begann ihre neue Karriere im Bereich Bademode, kurz nachdem sie 1980 aus ihrer Geburtsstadt São Paulo nach Rio de Janeiro gezogen war. Bei ihrer Ankunft bestand eine ihrer selbst auferlegten Aufgaben darin, einen Bikini zu finden, der die Sinnlichkeit der Einheimischen von Rio de Janeiro verkörpert, die mit dem portugiesischen Begriff Carioca bezeichnet werden. Nach einer langen Suche, von der sie mit leeren Händen zurückkehrte, beschloss Lenny, das Problem auf ihre Art zu lösen. Sie kaufte ein passendes Stück Lycra, entwarf ein Design und nahm eine Schneiderin unter Vertrag, die daraus einen Bikini herstellte. Das Ergebnis war ein Bikini, der in ihrer Vorstellung dem Bild einer Carioca entsprach.Lenny entwarf weitere Bademode und verkaufte ihre Entwürfe an einige der renommiertesten brasilianischen Marken. Aber nach 10 Jahren Arbeit für andere Unternehmen beschloss Lenny die Gründung ihrer eigenen Marke. Im Jahr 1993 setzte sie ihre Pläne in die Tat um, indem sie weitere Apartments in ihrem Wohngebäude anmietete, um ausreichend Platz für die Herstellung ihrer eigenen Bademode zu haben. Im gleichen Jahr eröffnete sie im eleganten Stadtteil Ipanema in Rio de Janeiro ihr erstes eigenes Geschäft. Sie erzielte beeindruckende Umsätze und bald schon reichten ihre Apartments nicht mehr aus, um den großen Bedarf zu decken. Um zusätzlichen Raum zu gewinnen, machte sich Lenny ihren angeborenen Sinn für das Praktische zunutze und baute eine alte Lagerhalle in eine Fertigungsstätte um. Vier Jahre nach Gründung ihres Unternehmens absolvierte Lenny ihre erste Modenschau. Einige der talentiertesten und schönsten Models der Branche zeigten ihre Entwürfe auf dem Laufsteg. Seitdem wird ihr Name mit eleganter, luxuriöser Badekleidung assoziiert. Lenny betreibt mittlerweile 18 Filialen in ganz Brasilien. Ihre Badekleidung und Accessoires werden in alle Kontinente der Welt exportiert, darunter Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien.

1  2  Weiter 

Im Jahr 2011 feierte Lenny ihre 20-jähriges Unternehmensjubiläum und entwarf aus diesem Anlass ihre bislang atemberaubendste Kollektion. Sie entschied sich für ein avantgardistisches Thema, das einige der Elemente enthielt, die sie berühmt machten. Auch auf die Natur griff sie zurück und führte von Vögeln, dem Meer, Bäumen und Blättern inspirierte Designs vor. Die Farbpalette für ihre Entwürfe bewegte sich zwischen Schattierungen von Blau, Grün, Gelb und Orange. Diese Show festigte Lennys Platz in der Welt des Bademodendesigns und ihre Kollektionen seitdem haben ihren Wert nur untermauert.