Invad

INVAD bietet Markenkleidung, Accessoires und mehr. Produkte wie T-Shirts, Tops oder Shorts sind im unverwechselbaren Surferstyle designed. Die optimale Kombination von Mode, Funktionalität und Sportlichkeit steht dabei im Vordergrund. Im Jahr 2005 gründete Jerome Lyser INVAD auf Tahiti, wobei er sich durch die dort typische Surferkultur inspirieren ließ. Diesem Stil blieb er treu. Ein Jahr später konnte die Marke durch eine Zweigstelle auf Hawaii auch auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt werden. INVAD ist auf dem Weg, mit Geist und Kreativität die polynesische Kultur in Kunst und Sport weltweit zu verbreiten.

Es sind keine Artikel in diesem BEreich vorhanden.

Bestseller

Fashion, Funktion und Athletik. Um die aufregende Marke von Invad Tahiti zu beschreiben, braucht es nur drei Worte. Drei Worte, die von Anfang an, seit Jerome Lyser im Jahr 2005 in Tahiti, Französisch-Polynesien, seinen Traum verwirklichte. Das heimische Surfparadiese und die Surferkultur waren die Inspiration, die Jerome für seine Schaffung einer Marke brauchte, in der sich der Geist ihres Entstehungsortes wiederfindet. In den vergangenen sieben Jahren hat Invad Tahiti hochwertige Designs produziert, die die Philosophie ihres Gründers vermitteln - Geist und Kreativität zu nutzen, um Kunst und Sport in aller Welt zu bereichern und dazu die französisch-polynesische Kultur als Sprungbrett zu verwenden. Invad Tahiti designt, vermarktet und vertreibt hochwertige Kleidung und Accessoires für Surfer, die „den Unterschied“ zu schätzen wissen. Die Bandbreite der innovativ gestalteten Produkte deckt alles was, was sich ein Surfer wünschen könnte - von ausgefallenen Boardshorts und Caps bis hin zu T-Shirts, Tanktops, Rashguards bis hin zu Surfboards.