Despi Bademode

Der kreative Kopf hinter Despi Bademoden ist die brasilianische Designerin Despina Filios. Sie begann mit Ihrer Bademoden Linie in 2007 und wurde in der Modebranche nahezu über Nacht zum Erfolg. Despi ist eine Marke, die für luxuriös geschmeidige Materialien, hochwertige Schnitte und ihren Designerstil bekannt ist. Zur Modekollektion von Despi gehören einteilige Badeanzüge, Bikinis und Strandmode.

Stil
Größe
Oberteile
Wattierte Cups
Bügel
Unterteile
Scrunch
Bikinihosenschnitt
Farbe
Figurtyp

Die Despi Bademoden Linie bietet Frauen einen innovativen und modernen Look, der aber immer noch funktionell ist.Seit Einführung der Linie ist Despi Bademoden jedes Jahr in der Bademoden Kollektion der Sports Illustrated erschienen. Despi Bademoden legt viel Wert auf Einzelheiten und das Material und bietet dadurch für jeden Badeanzug einen schmeichelhaften Schnitt. Die Badeanzug Linie reicht vom brasilianisch knapp geschnittenen Bikini bis zum moderateren Einteiler. Despi Bademoden ist sehr schnell für ihr Angebot an lustigen und eleganten Badeanzügen bekannt geworden, die bei jedem Badeanzug oder Überwurf einen Hauch von Romantik und Glamour bieten. Feine Säume und exquisite Materialien tragen zu der Eleganz und dem klaren weiblichen Look jedes von Despi entworfenen Teils bei.Frauen auf der ganzen Welt lieben die Despi Bademoden, da ihre Teile dem weiblichen Körper schmeicheln und ihn unterstreichen. Jede Mode liebende Frau wird sich in die Despi Bademoden verlieben, da die Linie, der Schnitt, das Gefühl und die klassische Eleganz ihrer Badeanzüge und Überwürfe überzeugt.

Despi Filios ist eine Modedesignerin und Unternehmerin, die vor allem für die ihre Bademodenlinie bekannt ist, die auch ihren Namen trägt. Obwohl ihr Vater Grieche und ihre Mutter spanisch-deutscher Herkunft ist, wurde Despi in Brasilien geboren und wuchs im englischen Manchester auf. Als Jugendliche entstand in ihr der Wunsch, in das Land ihrer Geburt zurückzukehren und nach Beendigung der Schule wurde Despi an der bekannten Universität von Rio de Janeiro angenommen. Nach ihrem Abschluss in Wirtschaft entschloss sich die junge Unternehmerin, ihrem Herzen zu folgen und nahm ein weiteres Studium auf: Modedesign. Bereits seit 1987 entwirft Despi unterschiedliche Kleidungsstücke, aber ihr Talent in diesem Bereich wurde nur zur Herstellung von Massenware genutzt, die in brasilianischen Modeketten zum Verkauf angeboten wurden. Nach ihrem Abschluss an der Modeschule fühlte sie, dass die Zeit reif für die Gründung ihres eigenen Unternehmens war. Im Jahr 2002 brachte Despi ihre erste Kollektion glamouröser Badekleidung auf den Markt, die den Beginn einer nun bereits 10 Jahre andauernden steilen Karriere markierte. Fünf Jahre nach Gründung ihres Unternehmens beschloss Despi, dass sie nun genug Anerkennung von der Modewelt und der Öffentlichkeit bekommen hatte und begann, ihre Badekleidung unter ihrem Vornamen zu vermarkten. Despi Bikinis wurden fast über Nacht populär und werden mittlerweile regelmäßig in Modemagazinen, Sports Illustrated Swimsuit Editions und Victoria’s Secret Katalogen abgebildet. Die Marke Despi ist mittlerweile in Boutiquen und exklusiven Kaufhäusern in aller Welt erhältlich. Despis außergewöhnliches Talent wurde im Rahmen des Designwettbewerbs auf der Rio Fashion Week gefeiert, denn ihre Entwürfe erregten insbesondere durch ihren multikulturellen Touch Aufsehen. Despi Swimwear ist sexy und komfortabel, und die Frauen, die Despis Bikinis tragen, fühlen sich darin besonders sinnlich und exotisch. Ihr Stil ist durch die brasilianische und griechische Kultur beeinflusst, und die Designs zeichnen sich aus durch tiefe, strahlende Farben wie Lila, Blau, Grün, Rot, Gold und Braun aus.